Dog’s Ear – Das Hundeohr

Dog's Ear

A dog‘s ability to perceive sounds is four times better than ours. A dog will hear you calling from a 100 meters distance.
Ein empfindliches Organ. Hunde hören viermal so gut, wie wir Menschen. Aus einer Entfernung von 100 Metern nehmen sie einen leisen Ruf wahr.

The sound range a dog perceives is 2.5 times broader than the human auditory system provides. Dogs perceive sounds in a range of 15 to 50 000 waves per second, while our range lies between 20 and 18 000.
In Punkto Frequenzbereich übertreffen sie uns 2,5 Mal. Während unser Wahrnehmungsbereich zwischen 20 und 18 000 Schwingungen pro Sekunde liegt, reicht der des Hundes von 15 bis 50 000.

A dogs processing of sounds is served by some thousand afferent nervous fibres, which serve the brain with electric impulses.
Several thousand efferent fibres coming from the central nervous system do actively exclude sounds of minor importance.
Hundeohren sind ausgestattet mit afferenten und efferenten Nerven. Die afferenten leiten die Impulse weiter an das Gehirn.

A dogs processing of sounds is served by some thousand afferent nervous fibres, which serve the brain with electric impulses.
Several thousand efferent fibres coming from the central nervous system do actively exclude sounds of minor importance.
Über die efferenten Fasern kann der Hund selektiv hören. Das heißt, er schaltet ganz gezielt ab, was ihn nicht tangiert.So kann er schlafen, während der Fernseher läuft, während wir sprechen – aber kaum öffnet sich die Kühlschranktür, wird er wach.

By means of efferent nerves a dog can sleep while you are talking, TV is busy – but he will lift his ears with 17 muscles and wake up in the very moment you open your fridge. Doxear is aiming at this very part of the auditory nervous system that decides: Listen or ignore

By habituation frightening matters turn into doesn´t matters

DOXEAR zielt auf diesen Teil des Gehörs ab. Potentiell angstauslösende Geräusche werden durch Habituation oder Gewöhnung zu belanglosen Geräuschen, die das Tier nicht aus der Ruhe bringen.

A Dog’s Fear of Fireworks – Die Angst der Hunde vor dem Donner

When panicked, many dogs pinch their tail and start trembling; they tug on the leash and try to run away when a tram, a train, motorcycle or truck are passing by. Others may panic even when their owner sneezes, or when the wind shakes the tree tops, a baby cries or a vacuum cleaner roars. Inexplicably, many animals react fearfully to harmless everyday sounds. Thus a dog walk can turn into a stressful – maybe even dangerous – experience instead of relaxationNeuro_Hund mit Stempel-ID42169

Mancher Hund kneift den Schwanz ein, zittert, zerrt an der Leine und will flüchten, wenn eine Straßenbahn vorbei fährt, ein Zug, ein Motorrad oder ein Lkw. Andere geraten schon in Panik, wenn Herrchen niest oder der Wind in den Baumwipfeln rauscht, ein Baby schreit oder ein Staubsauger röhrt. Aus unerklärlichen Gründen reagieren viele Hunde ängstlich auf harmlose Alltagsgeräusche. Mancher gemeinsame Spaziergang wird damit zum Stress für die Ausflügler – statt Mensch und Tier zu entspannen.

Neither soft speaking nor shouting can calm a panicking dog. Against stress and panic, triggered by everyday sounds, animal therapists have developed a viable treatment called „systematic desensitisation“. The anxiety causing noise is played in the presence of the canine patient in a familiar and friendly environment

Gutes Zureden hilft da so wenig wie schimpfen. Gegen Stress und Panik, die durch Alltagsgeräusche ausgelöst werden, haben Tiertherapeuten eine einleuchtende Methode entwickelt, die sich „systematische Desensibilisierung“ nennt.

Starting with a low level, the training involves repetitions and an increase in loudness. Relaxed listening and toleration of the stimulus will be rewarded and encouraged with treats, praise and pats. Actually the matter of fear turns into doesn’t matter

Auf leisem Niveau spielen sie den Angstpatienten die furchtauslösenden Geräusche von einem Rekorder oder einer CD vor. Immer wieder und immer lauter. Gelassenheit und Duldung des Reizes wird durch Leckerli, Lob und Streicheleinheiten belohnt und bestärkt.
In der gewohnten häuslichen Umgebung steigert sich so die Toleranz – der Schreck lässt nach.

Smartphones with their apps offer a completely new and effective training and therapy solution. Via Bluetooth or Wi-Fi access to speakers at home, in the car, and even via loudspeakers in a dog’s collar, user-friendly and effective training courses can be provided wherever you are.

Smartphones mit ihren Apps bieten einen völlig neuen benutzerfreundlichen und effektiven Trainings-Einsatz. Per Bluetooth oder wlan haben sie Zugriff auf Lautsprecher im Haus, im Auto und seit neuestem auch im Hundehalsband.

To prevent and treat relevant fears in dogs, DOXEAR, in collaboration with Dr. Roger Mugford, the renowned animal psychologist (The Company of Animals) has developed a unique tailor-made dog training app.

Zur Vorbeugung und Behandlung von einschlägigen Ängsten der Hunde haben wir von Doxear zusammen mit dem renommierten Tierpsychologen Dr. Roger Mugford (The Company of Animals) eine App entwickelt.

Prevention – Puppies become familiar with a number of critical noises in the early stages of their development, within their home environment. The aim is „immunisation“.

Prävention – Welpen werden in den frühen Phasen ihrer Entwicklung, im heimischen Umfeld mit einer Reihe von kritischen Geräuschen vertraut. Ziel ist eine „Immunisierung“.

Therapy – When a dog’s fear of a specific noise is already established, it is possible to reduce or even eliminate phobias with the proven method of operant deconditioning and desensitisation.

Therapie – Ist die Angst eines Hundes gegenüber einem Störlaut bereits manifest, dann lässt sich diese mit den in der Praxis bewährten Verfahren der operanten Deconditionierung und Desensibilisierung in vielen Fällen reduzieren oder gar eliminieren.

Treatment and prevention training units and the sounds for nine of the most common phobias are offered in the free basic version of the app: thunderstorms, fireworks, helicopters, trucks, gunfire, a lawn mower, siren, vacuum cleaner and trains.*

Zur Therapie und Prävention der häufigsten Phobien bieten wir in der kostenlosen Basisversion der App eine Sammlung der Geräusche, die bei den meisten Hunden Panik auslösen. kostenlose App mit 9 Alltagsgeräuschen: Gewitter, Düsenlärm, Feuerwerk, Helikopter, Lastwagen, Pistole, Rasenmäher, Sirene, Staubsauger und Eisenbahn.

* More sounds, as well as a variety of specific training units are available in the app.